Herzlich Willkommen im Burgcafe Eulenspiegel


Das ehemalige Remise aus den Zeiten des Grafen von Salm zu Reifferscheid (1106), auch bekannt als Zehntscheune, wurde vor einigen Jahren zum „ Cafè Eulenspiegel“ umgebaut.


Schnuckelig klein und urgemütlich ist das Cafè Eulenspiegel ein echter Geheimtipp unter Einheimischen, Wanderern und Touristen:
Seit Anfang des Jahres bringen Heike und Uli herzhaften Schwung in das alte Gemäuer und bieten köstliches Frühstück an.
Frisches Brot und eine reichhaltige Käse- und Aufschnitt Platte vom Metzger aus der Region, Antipasti und Eiergerichte sind ein wahrer Genuss.
Auch für Vegetarier gibt es köstliche Frühstücksvariationen und Snacks, die Heike liebevoll zubereitet.
Das gemütlich eingerichtete kleine Häuschen mit den windschiefen roten Fenstern liegt direkt unterhalb der Burg Reifferscheid und ist mit kunstvollem Besteckschmuck dekoriert – handgefertigt von Uli und Heike aus der Feenschmiede.


Übrigens, eine tolle Idee für Kindergeburtstage ist eine Geburtstagsfeier im Cafè Eulenspiegel.
Dann wird auch die mobile Schmiede aufgebaut und die Kinder können sich kleine Andenken schmieden.
Für einen Jungesellinnen Abschied gibt es geschmiedete Herzen bei Sektbar und Fingerfood.

Auch zu Hochzeitsfeiern ist das Cafè Eulenspiegel sehr beliebt.
Die Trauung findet unter den dicken alten Holzbalken statt und anschließend kann im angemieteten Burgkeller ausgiebig gefeiert werden.
Kleine Köstlichkeiten nach Absprache all inclusive.



Sommeröffnungszeiten:
Von Montag bis Sonntag ab 10.30 Uhr bis 18.00 Uhr.
(Natürlich auch zu Wunschterminen )

Uli und Heike

Telefonische Anmeldung für ein köstliches Frühstück und Reservierungen für Feiern sind unter der Telefonnummer 02482/606040 erbeten.

Cafe Eulenspiegel auf Facebook